Sie sind hier: Startseite > bsb > Informationen > Steuer-Tipp > Übersicht 2014> Übersicht 2014

Zeige Eintrag 1 bis 10 von 12 gefundenen Einträgen


Stromsteuererstattungsantrag 2013 nicht vergessen

Bis zum 31.12.2014 können Landwirte und Gärtner, deren betrieblicher Stromverbrauch im Vorjahr, also im Verbrauchsjahr 2013, mehr als 48.800 kWh...
mehr... ]


Bundesregierung plant Steuerverschärfungen bei 13a-Landwirten

Landwirtschaftliche Betriebe bis 20 ha landwirtschaftliche Nutzfläche können die vereinfachte Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen...
mehr... ]


Künstlersozialabgabe

Die Deutsche Rentenversicherung überprüft mittlerweile auch, ob die notwendigen Meldungen an die Künstlersozialkasse vorgenommen und die...
mehr... ]


Drehen an der Steuerschraube: NRW will die Grunderwerbsteuer auf 6,5 % erhöhen

Nach dem Beschluss der Fraktion von SPD und Bündnis 90/Die Grünen soll in Nordrhein-Westfalen die Grunderwerbsteuer zum 01.01.2015 von aktuell 5 %...
mehr... ]


IBAN für Lastschriften und Überweisungen nutzen

Der bargeldlose Zahlungsverkehr muss spätestens ab August 2014 mit IBAN erfolgen. Lastschriften und Überweisungen in Europa werden dann ab dem...
mehr... ]


Urteil zur Erbschaftsteuer kommt

Das Bundesverfassungsgericht hat angekündigt, sich am 8. Juli 2014 in einer mündlichen Verhandlung mit der Frage zu befassen, ob das geltende...
mehr... ]


Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen

Steuerlich abgesetzt werden können auch Handwerkerrechnungen für Renovierungs-, Erhaltungs- oder Modernisierungsmaßnahmen in der privaten...
mehr... ]


Direktvermarkter aufgepasst: NRW will Steuerhinterziehung an der Kasse stoppen

Direktvermarkter aufgepasst:
NRW will Steuerhinterziehung an der Kasse stoppen Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans will...
mehr... ]


Einbehalt von Kirchensteuer zur Kapitalertragsteuer

Bislang haben Banken und Sparkassen nur dann Kirchensteuer zum Zinsabschlag einbehalten, wenn der Kunde dort unter Mitteilung seiner...
mehr... ]


Vorsicht: Grunderwerbsteuer

Grundsätzlich sind Grundstücksübertragungen, die der Schenkung- bzw. Erbschaftsteuer unterliegen, von der Grunderwerbsteuer befreit. Bei der...
mehr... ]


weiter >>

Seite 1 von 2