Seite ausdrucken | Fenster schließen

Steuer-Tipp

Kindergeld erhöht

Ab Januar 2018 steigt das monatlich ausgezahlte Kindergeld für das erste und zweite Kind auf 194 €, für das dritte Kind auf 200 € und ab dem vierten Kind auf jeweils 225 €. Der Kinderfreibetrag steigt dann auf 3.714 €, bei zusammenveranlagten Eltern auf 7.428 €.
Bisher sah die Kindergeldregelung vor, dass das Kindergeld für das laufende Jahr sowie die letzten Jahre vier beantragt und auch von der Familienkasse ausbezahlt wurde. Ab 2018 wird das Gesetz geändert. Das Kindergeld wird künftig nur noch für die letzten 6 Monate vor dem Monat der Antragstellung ausgezahlt. Wir empfehlen, rechtzeitig Kindergeldanträge zu stellen.
Übrigens welcher Auszahlungstermin für das Kindergeld gilt, richtet sich nach der Endziffer der Kindergeldnummer. Ihre Kindergeldnummer finden Sie auf dem Bescheid der Familienkasse oder auf Ihrem Kontoauszug. Kindergeld mit den Endziffern 0 und 1 wird zu Beginn des Monats überwiesen und mit den Endziffern 8 und 9 im letzten Drittel des Monats.


Stand: Januar 2018