Sie sind hier: bsb > Informationen > Steuer-Tipp > Übersicht 2010 > Mai 2010

Steuer-Tipp

Buchtipp – Leitfaden zur neuen Erbschaft- und Schenkungsteuer erschienen

Seit 1. Januar 2009 ist die neue Erbschaft- und Schenkungsteuer in Kraft. Nach wie vor bestehen jedoch Unsicherheiten und Fragen. Wie sehen die neuen Regelungen aus? Können land- und forstwirtschaftliche Betriebe steuerfrei übertragen werden? Wie wird land- und forstwirtschaftliches Vermögen bewertet? Welche Verschonungsmöglichkeiten gibt es und welche Bedingungen müssen eingehalten werden? Diese und weitere Fragen beantwortet der Ratgeber „Die neue Erbschaft- und Schenkungsteuer – Ein Leitfaden für land- und forstwirtschaftliche Betriebe“. Der Leitfaden richtet sich nicht nur an die Betriebsleiter und ihre Familien, sondern auch an die Berater der Land- und Forstwirtschaft.


Die Autoren, der Rechtsanwalt und Steuerberater Arno Ruffer sowie der Rechtsanwalt Simon Jäckel, haben sich als Steuerreferenten des Bauernverbandes intensiv mit der Materie beschäftigt und beschreiben anhand anschaulicher Beispiele, wie die Übertragung land- und forstwirtschaftlichen Vermögens, aber auch von Immobilien und sonstigem Vermögen nach neuem Recht vonstatten geht und was es zu beachten gibt. Darüber hinaus geben die Experten zahlreiche Steuertipps zum neuen Recht. Der Steuerratgeber enthält zudem alle für Land- und Forstwirte wichtigen Vorschriften inklusive der Bewertungstabellen und enthält bereits Hinweise auf die durch das Wachstumsbeschleunigungsgesetz zu erwartenden Änderungen.
„Die neue Erbschaft- und Schenkungsteuer – Ein Leitfaden für land- und forstwirtschaftliche Betriebe“ (ISBN: 978-3-935086-99-8) kann beim Deutschen Agrarverlag (m.steinmetzer@bauernverband.de) , Claire-Waldoff-Straße 7, 10117 Berlin, Tel.-Nr. 030/31904441, für 12,50 Euro zzgl. Versandkosten bestellt werden.

7. Mai 2010